Gruselige Halloween Pizza Taler

Gruselige Halloween Pizza Taler

Vorbereitungszeit1 Std. 15 Min.
Zubereitungszeit8 Min.
Arbeitszeit1 Std. 23 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 16 Pizza Taler

Zutaten

Teig

  • 900 g Dinkel- oder Weizenmehl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 2 PK Trockenhefe
  • 7 EL Sonnenblumenöl
  • 500 ml lauwarmes Wasser

Belag

  • 1 PK passierte Tomaten (500 g)
  • 1 Sp Zitrone
  • 1 Pr Salz
  • 1 Pr Pfeffer
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 8 Sc Gouda (mittelalt)
  • 16 Sc Salami
  • Nelken oder Pfefferkörner
  • Ausstechform Geist

Anleitungen

Teig

  • Alle Zutaten miteinander vermengen und daraus einen glatten Teig kneten.
  • Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen.
  • Anschließend in 16 Portionen aufteilen und daraus die Pizza Taler formen.

Belag

  • Die passierten Tomaten in eine Schale geben und mit Zitrone, Salz, Pfeffer, Oregano und Knoblauch abschmecken.
  • Die Pizzasauce und die Salami auf den Talern verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen 200° Ober- Unterhitze ca. 5 Minuten backen.
  • Aus dem Käse 16 Geister ausstechen und nach der Backzeit auf den Pizza Talern verteilen.
  • Die Pizzen weitere 3 Minuten backen, damit der Käse etwas zerlaufen kann.
  • Die Augen bilden die Pfefferkörner oder Nelken. Sofort nach dem Backen leicht in den Käse drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.